Tierschutzverein_Logo_Web_300x eigenbau neu
2018-04-03 Amazon Wunschzettel

2018-12-09-SMS-Spende-vorne
Hallo liebe Tierfr eunde!
Ihr könnt uns nun ganz einfach finanziell unterstützen, in dem Ihr an die Telefonnummer 81190 das Kennwort AARON per SMS sendet. Damit spendet Ihr uns 5,00€, welche direkt über Eure Mobilfunkrechnung abgebucht werden.
Unser Aaron und alle seine vierbeinigen Freunde im Tierheim werden es euch sehr danken.

Vielen Dank an die vielen eifrigen Kuchenspender, die zusammen mit den zahlreichen Besuchern unseren ersten Kaffee - und
Kuchensonntag 2019 zu einem tollen Erfolg gemacht haben!!

Der nächste Kaffee - und Kuchensonntag findet am 03.02 2019 statt und wir würden uns auch dann wieder über viele leckere selbst gebackene Kuchen freuen!!

Herzlich Willkommen beim
Hedwig Trampert Tierheim
in Dillingen/Saar

Arminius
Rhodesian-Ridgback
Rüde kastriert
geboren: 08.03.2012
Fremde: vorsichtig freundlich
Kinder: Nein
Artgenossen: nach Sympathie

Arminius (alias Armin) ist ein am 08.03.2012 geborener, kastrierter Rhodesian Ridgeback, der ins Tierheim musste, da seine Vorbesitzer mit ihm völlig überfordert waren.
Da Arminius durch mehrere Vorfälle beim Ordnungsamt auffällig war und seine ehemaligen Besitzer nicht im Stande dazu waren die Auflagen der Ämter zu erfüllen, musste er sein Zuhause verlassen und sucht nun einen neuen Wirkungskreis.
Er ist ein hübscher, freundlicher Rüde der nach kurzer Kennenlernzeit sehr offen und freundlich auf die meisten Menschen zu geht.
Arminius ist sportlich und beherrscht schon einige Kommandos wie Sitz, Platz, Steh oder Bei-Fuß. Er wäre sicher ein prima Partner zum joggen und wandern. Wie die meisten Jagdhunde möchte Armin nicht nur körperlich, sondern auch geistig ausgelastet werden. Hierfür eignet sich hervorragend Nasenarbeit, wie Fährtensuche oder ähnliches.
Armin reagiert jagdlich motiviert auf langsam fahrende Objekte. Bei Fahrrädern oder Rollstuhlfahrern, aber auch bei anfahrenden Kraftfahrzeugen muss man besonders auf ihn aufpassen.
Armin ist nicht grundlegend unverträglich mit anderen Hunden, mit den meisten Hündinnen versteht er sich sogar sehr gut. Zu kleinen Rassen oder Katzen kann er aber nicht vermittelt werden. Auch Kinder sollten nicht in Armins neuem Zuhause leben.
Um Arminius ein Zuhause bieten zu können müssen seine neuen Besitzer die Sachkundeprüfung zum führen von Anlagehunde beim Ministerium ablegen. Ebenso besteht für Ihn Leinen- und Maulkorbzwang. Auch fällt die Hundesteuer für einen Hund mit Auflagen in dem meisten Gemeinden im Saarland höher aus.
Wer trotz der Hindernisse bereit ist Arminius ein Zuhause zu bieten und die Hürden meistert, bekommt einen wahren Freund für’s Leben.

2017-084-Arminius-am-10-12-2017

Tierschutzverein_Logo_Web_300x eigenbau neu

Hedwig Trampert Tierheim
Bruchweg 60
D-66763 Dillingen

Wegbeschreibung

Allgemeine Fragen und Hunde
0 68 31-7 15 52
mail(at)hedwig-trampert-tierheim.de
Fragen rund um Katzen:

0 68 31-70 16 71
katzen(at)hedwig-trampert-tierheim.de
Fragen rund um Kleintiere:

0 68 31-7 64 95 90
kleintiere(at)hedwig-trampert-tierheim.de
Fax:
0 68 31-70 16 72

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag,
und Freitag:
14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch geschlossen!
24.12.
25.12.
26.12.
31.12.
geschlossen

Samstag, Sonntag und
an Feiertagen:
14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Der Tierschutzverein Unterer Saar e. V. und das Hedwig Trampert Tierheimin Dillingen
Der Tierschutzverein Untere Saar e.V. betreibt schon seit seiner Gründung 1954 Tierschutz in vielfältiger Form.
Dazu gehört als Haupaufgabe das Betreiben des Hedwig Trampert Tierheims in Dillingen, das 2012 eingeweiht wurde.
Finanziert wurde dieser Neubau durch eine Erbschaft von Frau Hedwig Trampert aus Lisdorf......
Click zum weiterlesen...