Tierschutzverein_Logo_Web_300x eigenbau neu
2018-04-03 Amazon Wunschzettel
2018-11-06-Badebomben-DM-Markt

Am Freitag 09.11.2018 und am Samstag 10.11.2018 jeweils zwischen 10:00 und 18:00 Uhr, werden im dm* Drogeriemarkt handgemachte Badebomben für 1€ pro Stück , zu Gunsten unserer Tierheimtiere verkauft.
Passend zur kalten Jahreszeit eignen diese sich hervorragend, um sich selbst eine Freude zu machen, aber auch um sie an seine Lieben weiter zu verschenken.
Das dm*-Team vom dm*-Drogeriemarkt in der Jahnstraße 19 in 66763 Dillingen freut sich schon auf Euren Besuch.

Herzlich Willkommen beim
Hedwig Trampert Tierheim
in Dillingen/Saar

Addi
Malinois
Rüde
geboren: 21.01.2017
Fremde: misstrauisch
Kinder sollten schon älter sein
Katzen Nein
click für weitere Infos

Addi ist ein am 21.01.2017 geborener, unkastrierter Malinois Rüde, der ins Tierheim kam da seine Besitzer mit ihm völlig überfordert waren. Durch mangelnde Beschäftigung und fehlende Souveränität im Alltag, fing er an seine eigenen Entscheidungen zu treffen und sich gegen seine Besitzer zu stellen.
Addi ist ein intelligenter Hund der es sportlich und anspruchsvoll mag. Für Couchkartoffeln ist er absolut nicht geeignet, da er es liebt draußen rum zu flitzen. Das erlernen von neuen Kommandos macht ihm großen Spaß und wir könnten uns vorstellen, dass er sich gut für einen Hundesport wie Obedience, oder ähnliches eignen würde. Auch Nasenarbeit in Form von Mantrailing, oder Fährtenarbeit würde Addi sicherlich sehr viel Freude machen.
Er braucht  eine klare Regeln und einen Hundeführer auf den er sich verlassen kann, der ihn sowohl auslastet, als auch aber auch beibringt wie er mal „runter“ kommt. Hat er diesen, versucht er seinem Menschen zu gefallen. Das kleine „Hunde-Einmaleins“ beherrscht er bereits sehr gut, allerdings ist seine Leinenführigkeit noch stark ausbaufähig, weshalb seine neuen Menschen körperlich im Stande sein müssen Addi zu händeln.
Bei den meisten Hundebegegnungen verhält Addi sich ruhig (wenn nicht gerade der „Erzfeind“ auf der Bildfläche erscheint) und mit der einen oder anderen Hündin hat er bereits eine gute Freundschaft geschlossen. Er spielt und tobt mit ihnen für sein Leben gern. Wir könnten uns vorstellen, dass er zu einer souveränen Hündin als Zweithund ziehen könnte.
Der belgische Schäferhund fährt sehr gerne im Auto mit und genießt die Zeit mit seinen Menschen sehr. Kinder hat er in seiner Vergangenheit nicht kennen gelernt, aber wegen seines Temperaments sollten diese bereits das Teenageralter erreicht haben.
Addi mag keine Katzen und auch andere Kleintiere sollten nicht im gleichen Haushalt leben.
Wer möchte dem temperamentvollen Rüden ein „Für-immer-Zuhause“ schenken? Mit etwas Geduld und Zeit wird aus der „großen Aufgabe Addi“ ein zuverlässiger und liebenswerter Begleiter im Alltag.

2018-001-Addi

Tierschutzverein_Logo_Web_300x eigenbau neu

Hedwig Trampert Tierheim
Bruchweg 60
D-66763 Dillingen

Wegbeschreibung

Allgemeine Fragen und Hunde
0 68 31-7 15 52
mail(at)hedwig-trampert-tierheim.de
Fragen rund um Katzen:

0 68 31-70 16 71
katzen(at)hedwig-trampert-tierheim.de
Fragen rund um Kleintiere:
0 68 31-7 64 95 90
kleintiere(at)hedwig-trampert-tierheim.de
Fax:
0 68 31-70 16 72

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag,
und Freitag:
14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch geschlossen!
Samstag, Sonntag und
an Feiertagen:
14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Der Tierschutzverein Unterer Saar e. V. und das Hedwig Trampert Tierheimin Dillingen
Der Tierschutzverein Untere Saar e.V. betreibt schon seit seiner Gründung 1954 Tierschutz in vielfältiger Form.
Dazu gehört als Haupaufgabe das Betreiben des Hedwig Trampert Tierheims in Dillingen, das 2012 eingeweiht wurde.
Finanziert wurde dieser Neubau durch eine Erbschaft von Frau Hedwig Trampert aus Lisdorf......
Click zum weiterlesen...